Yoa ne....

Sou....

Whatz new.... Iwie ists im Mom sehrlangweilig in meinem Leben. Hm... muss in den nächsten Tagen E-Bay um n paar ARtikel erleichtern MUHAHAHA XDDDD

 

Was ich sonst noch so vor hab kp, muss mal schauen ne. Hab gestern versucht was zu nähen ist aber in ner Katastophe geendet. Bin voll depri um das Ergebnis. 

1 Kommentar 8.6.09 13:36, kommentieren

Werbung


Take it easy.... fuck the world!

So Leute....

 Party... Ne 3 in Englisch *hoil*, krasse Entrümplungstour quer durchs Apartment...

Das einzig geile is der 6pack Dr.Pepper XDDD

Heut steht Arbeit in Franze an... gleich noch pauken mit Klassenkamerad.... Poah iwie hab ich das Gefühel das ich die Arbeit voll in den Sand setze...

1 Kommentar 24.3.09 11:52, kommentieren

Zurück, wieder da und so....

So da bin ich wieder, nbach zwei monatiger Pause....

Zuhause ist es eskaliert, darauf hin bin ich von der Polente ins Frauenhaus gesteckt worden, dann in die Psychatrie. Jetzt bin ich wieder da. Wer mich in Detten sucht kann lange suchen, bin umgezogen. Die jenigen die es was angeht wissen wo ich bin... der Rest kann ja fröhlich weiter suchen...

 

Eigentlich hatte ich ja vor mein gesamtes PSychatrietagebuch abzutippen doch leider fehlt mir im Moment die Zeit und auch die Lust um ehrlich zu sein.
Ich werde in den nächsten Tagen noch an meiner HP weiter arbeiten. Für alle die Voo versuchen zu erreichen: er ist im Mom nicht ansprechbar bzw nicht zu erreichen. Cherry ebenfalls nicht.
An Niko und Ash: Hab euch meine Handynummer via Mail gendet.

 

Ja was soll ich noch groß sagen: ich fange ein neues Leben an! Mal sehen obn ich wieder ein neues Projekt auf die Beine stelle, die jenigen die beim letzten Mal involviert waren sollten sich melden wenn sie nochmnal Lust drauf haben. Wer fragen hat einfach mailen.

Zur erläuterung: die anderen Einträge habe ich gelöscht, erstens ist die Wortwahl *zensur* und so der ein oder andere weiss wessen Kommentar mit ''frag mich morgen nomma'' gemeint ist.

 

Desweiteren noch viel Spaß~

 

 

1 Kommentar 23.12.08 12:16, kommentieren

Me against the World

Ich bin schon die ganze lange Nacht wach. Ich habe mehr als 1kg vor lauter Frustfressen zugenommen. Ich weiss nicht, eigentlich hatte ich heute vor gen ganzen tag mit Frustfressen zu verbringen aber momentan habe ich eher das Gefühl das ich mich den ganzen Tag nur draussen in der Kälte rumtreiben werde oder Gitarre spiele. Ich habe seit 3 Tagen einen ziemlch krassen Schneidedruck und verscuhe ihn so gut ich kann zu unterdrücken was bis jetzt auch noch relativ gut zu machen ist.
Ich möchte für ihn das schönste Wrack sein das es auf dieser misratenen Welt gibt. Ich weiss ich werde ihn nie bekommen aber ich liebe ihn. Seit fast einem Jahr quält mich dieses Gefühl nun schon und seit fast der selben zeit habe ich ihn nicht mehr gesehen. Dennoch sind meine Gefühle unverändert. Ich hasse mich dafür ihn zu lieben. Ich könnte jedes mal kotzen wenn ich in den Spiegel schaue und dieses fette hässliche Stück menschlicher Materie sehe. Ich bin ein stinkender Haufen Scheisse, anders bin ich nicht zu beschreiben. Ein vor sich hin rottendes Häufchen ranzigen Fettes das sich weder vor noch zurück bewegt. Ich werde meinen fetten Arsch in Zukunft etwas häufiger bewegen müssen wenn ich nicht ganz verfetten will. Aber da ich ein fettes faules Stück Dreck bin bin ich mir auch nicht sicher ob ich das überhaupt durchziehe... werde wohl eher ritzender- und heulender Weise in meinem Zimmer sitzen und auf den totalen Zusammenbruch warten. Wieder Stunden mit Suizidgedanken totschlagen und mich mit den ein oder anderen Dingen körperlich quälen... ich muss lachen wenn ich an mich denke. Ich lache mich allen ernstes selbst aus.

1 Kommentar 6.10.08 12:03, kommentieren